Was ist besser? Dating oder einen Escort Service buchen?

Escort Düsseldorf » Was ist besser? Dating oder einen Escort Service buchen?

Dating oder Escort Service?

Webseite besuchen

Name: Helena
Homebase: Dortmund
Alter: 26
Größe: 172 cm
Gewicht: 555 Kg
Konfektion: 36
BH-Cup: 75 C
Nationalität: Deutsch
Fremdsprachen: Englisch, Französisch
Beruf: Studentin
Raucher: Nein
Cuisine: Thai, Japanisch, Chinesisch
Drinks: Wein, Champagner

Um ehrlich zu sein, sind Dating und das Buchen eines Escort Service nur in der Theorie ähnlich, denn die Unterschiede sind einfach nicht zu übersehen. Sie haben es wahrscheinlich schon überall gehört, von Ihren Freunden, aus dem Fernsehen, von berühmten Popsongs – es gibt dieses stillschweigende Verständnis, dass das Bezahlen für Sex oder jede andere Art von menschlichem Komfort falsch ist. Aber wie kann ein Beruf, der die Jahrhunderte überdauert hat, falsch sein?

Unsere Moralvorstellungen und Werte haben sich geändert, unsere Wirtschaftszweige haben sich verlagert, und unsere Bedürfnisse haben sich bis zu dem Punkt vervielfacht, an dem W-Lan zu einem ebenso wichtigen Bedürfnis wird wie Sicherheit. Und bei all dem hat die Begleitung einen unangefochtenen Standplatz behalten. Wie kommt es also, dass wir es immer noch als falsch ansehen?

Vergleichen wir es mit dem Dating. Von Männern wird immer noch erwartet, dass sie Frauen zu ein paar Dates einladen, bevor sie weitergehen. Die meiste Zeit, wenn man sich verabredet, hält man Informationen oder Wünsche zurück, weil sie als unpassend angesehen werden. Es ist ein quälendes Ritual, das in 75 % der Fälle zu nichts führt. Und obendrein ist es nicht kostenlos! Ähnlich wie bei der Buchung eines Escorts zahlen Sie beim Dating lediglich für menschlichen Komfort über einen längeren Zeitraum – oder besser gesagt, für die Möglichkeit, menschlichen Komfort zu erhalten. Dating ist also teuer, zeitaufwendig und eine überraschende Energieverschwendung.

Verstehen Sie uns jetzt nicht falsch. Wir sagen Ihnen nicht, dass Sie sich nicht verabreden sollen. Wenn Sie einen Partner oder Liebhaber für eine längere Zeit suchen, eine Person, mit der Sie eine vollständige Bindung eingehen können, ist Dating der richtige Weg. Wenn Sie jedoch nur nach ein bisschen Spaß suchen, einmal oder ein paar Mal im Monat, jemanden, der Ihnen zuhört und zu dem Sie ganz ehrlich sein können, dann ist die Buchung einer Begleitung das Beste, was Sie tun können.

Mit einer Begleitperson bekommen Sie genau das, was Sie wollen, wann Sie es wollen. Es gibt keine albernen Spielchen, es sei denn, Sie mögen so etwas, und Sie brauchen keine Geheimnisse zu haben. Escorts sind charmant und diskret, schön und leidenschaftlich, und, was am wichtigsten ist, sie wissen, wie sie Sie und Ihre Wünsche lesen können. Sie sind begierig darauf, zu gefallen und nicht nur das.

Eine der Sorgen, die die meisten Menschen haben, wenn sie eine Begleitung buchen, ist, dass die Begleitung es nicht genießen wird und dann wird das Bezahlen für Sex zum Problem, aber das ist ein Mythos. Die meisten Begleitpersonen lieben es, körperlich zu werden und sind sehr aufgeschlossen. Sie glücklich zu machen, macht auch sie glücklich. Sie sehen, der Akt des Vergnügens, wenn er einvernehmlich ist, funktioniert nicht nur in eine Richtung.

Betrachten wir es einmal aus einer anderen Perspektive. Wenn Sie einen Therapeuten aufsuchen und ihm/ihr Geld für seine/ihre Zeit bezahlen, fühlen Sie sich dann schuldig? Nein? Nun, warum nicht? Schließlich ist es das Gleiche. Sie bezahlen einen Menschen dafür, dass er Sie in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stellt. Daran ist nichts auszusetzen – es ist eine Dienstleistung. Der einzige Unterschied ist, dass ein Treffen normalerweise mehr Kleidung beinhaltet als ein anderes. Wenn also das nächste Mal jemand versucht, Ihnen ein schlechtes Gewissen einzureden, weil Sie eine Begleitung sehen oder sind, dann sagen Sie ihm, wie es wirklich ist! Es gibt keinen Platz für Heuchelei in dieser Welt.